Meinungsbarometer Digitaler Rundfunk - Januar 2016 -

Leipzig, Halle, 29.01.2016

Die Bundesrepublik war ein Vorreiter und hat bereits vor Monaten ein Gesetz zur IT-Sicherheit verabschiedet. Nun liegt auch eine Richtlinie aus Brüssel vor. Die soll verhindern, das Cyber-Angriffe auf europäische Infrastruktur einen Dominoeffekt auslösen. Ein Schritt in die richtige Richtung findet Telekom-Vorstand Thomas Kremer im Interview mit dem Meinungsbarometer Digitaler Rundfunk.

Weitere Themen dieser Ausgabe:

Polizei schützt Journalisten nicht
- Was der Staat jetzt für die Pressefreiheit tun muss

Handelsblatt-Leser sind verstärkt mobil unterwegs
- Wie Wirtschaftsjournalismus in der digitalen Welt funktionieren kann

Bleibt Thüringen im MDR?
- Das neue Medienkompetenzzentrum und die Standortgerechtigkeit

Diese und weitere Beiträge lesen Sie in unserer aktuellen Ausgabe (als PDF in der Anlage).

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

ÜBER DAS MEINUNGSBAROMETER DIGITALER RUNDFUNK
Die Publikation spiegelt Meinungen und Stimmungen der Branche wider
und wird von Meinungsführern aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und
Medien in Deutschland, Österreich, der Schweiz und in Brüssel gelesen.