Digitalradio

Aktuelle Neuigkeiten zum Thema Digitalradio

Erfolgreiche crossmediale DAB+ Kampagne zum Weihnachtsgeschäft – auch Sachsen-Anhalts Radiosender unterstützen die Kampagne

Mit kreativen Hörfunkspots haben ARD, Deutschlandradio, private Programmanbieter und Hersteller von digitalen Radios für DAB+ geworben. Vom 26. November...  mehr ›

Meilenstein für DAB+ : EU Parlament beschließt Digitalradio-Pflicht für Neuwagen

Am 14. November 2018 hat das Europäische Parlament für die Übernahme des neuen European Electronics Communication Codes (ECC) gestimmt. Danach müssen...  mehr ›

Antennenindustrie stärkt Verein Digital Radio Mitteldeutschland - ATBB aus Weimar ist neues Vereins-Mitglied

Der Verein Digital Radio Mitteldeutschland hat Verstärkung aus dem Bereich der Antennenindustrie bekommen. Ab sofort ist das Thüringer Unternehmen...  mehr ›

Mit DAB+ und IP in die Zukunft: Podiumsdiskussion auf den Medientagen München

Podiumsdiskussion zum digitalen Hören auf den Medientagen München „Digital ist besser“, so das Fazit des Diskussionsforums zum digitalen Hörfunk im Rahmen...  mehr ›

Digitalisierungsbericht der Medienanstalten: Dynamik bei DAB+ ungebrochen

Der Digitalisierungsbericht 2018 attestiert dem digital-terrestrischen Radiostandard DAB+ im fünften Jahr in Folge kontinuierliches Wachstum. Die...  mehr ›

DAB+ zur IFA: Thementag und bundesweite Aktionsphase

ARD, Deutschlandradio, private Anbieter und weitere Mitglieder des Vereins Digitalradio Deutschland bewerben im Umfeld der IFA wieder gemeinsam den...  mehr ›

DAB+ in Norwegen: Stabile Hörerzahlen im ersten Halbjahr

Digitalradio Norwegen sowie der Chef des landesweiten privaten Radiosenders P4, Kenneth Andresen, ziehen eine positive Bilanz zur Entwicklung von DAB+. Es...  mehr ›

Fußball-WM im DAB+ Radio: Mit Digitalradio kein Spiel verpassen!

„Kroos auf Müller und – TOOOOOR!!!“ Endlich ist WM. Wer die Spiele unterwegs nicht verpassen will, aber kein Bildschirm in der Nähe ist, kann die WM 2018 auch...  mehr ›

Weltweiter DAB+ Geräteabsatz erreicht mit 11,8 Millionen eine neue Bestmarke

Mit knapp 12 Millionen verkauften DAB+ Empfangsgeräten in Europa und Asien wurde 2017 ein neuer Rekord verzeichnet, meldet der Weltverband WorldDAB in seiner...  mehr ›

Norwegen: Starkes Wachstum für neue DAB+ Programme

Wer als neuer Akteur ins Radiogeschäft einsteigt und dabei auf den Radiostandard DAB+ setzt, kann von der Digitalisierung des Rundfunks profitieren....  mehr ›