DAB+ zur IFA: Thementag und bundesweite Aktionsphase

Berlin, 23.08.2018

ARD, Deutschlandradio, private Anbieter und weitere Mitglieder des Vereins Digitalradio Deutschland bewerben im Umfeld der IFA wieder gemeinsam den Radiostandard von heute.

Vom 27. August bis 08. September steht die Freude am Radiohören zum zweiten Mal in diesem Jahr im Mittelpunkt. Zu den crossmedialen Maßnahmen zählen unter anderem TV- und Funkspots, Print- und Onlinemotive sowie Programmhinweise.
Am 30. August informieren die öffentlich-rechtlichen Radiosender zudem im Rahmen eines redaktionellen Thementags über die Vorteile und typische Nutzungssituationen von DAB+.

Die neu vorgelegten Hörfunkspots setzen einen Schwerpunkt auf den klaren, digitalen Empfang, zum Beispiel im Auto oder in der Freizeit unter dem Slogan „DAB+, denn so geht Radio heute.“ Die Betonung liegt auf dem freien Empfang, besonders unterwegs

 Meldung komplett als pdf: