Digitales Fernsehen


Seit dem 01. Juli 2008 ist der DVB-T-Flächenausbau in Mitteldeutschland vorerst abgeschlossen. Rund 8,9 Millionen Einwohner haben in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen die Möglichkeit, digitales Fernsehen über Dachantenne zu empfangen. An vielen Orten gibt es zusätzliche, lokale DVB-T Versorgungen.