MDR Thementag - Analoge Übertragung endet am 30. April 2012 - Vorsicht Schwarzbild!

Leipzig, 30.01.2012

[Leipzig] - Die Zukunft des Fernsehens ist digital. Das gilt auch für die Übertragung via Satellit: Am 30. April 2012 wird in Deutschland die analoge Fernsehverbreitung über Satellit eingestellt. Ähnlich wie beim terrestrischen Empfang über Antenne können Zuschauerinnen und Zuschauer mit Satellitenempfang dann nur noch auf digitalem Weg ihre gewohnten Programme sehen. Lesen Sie die Antworten der MDR-Experten Steffen Gallasch und Daniel Pabst aus dem MDR Chat zur Umstellung.

 

http://www.mdr.de/klardigital/