Noch sechs Wochen bis zur Umstellung auf DVB-T2 HD

Halle, 14.02.2017

In einem bundesweiten Aktionstag am 15. Februar 2017 weist die Initiative DVB-T2 HD auf die bevorstehende Umstellung von DVB-T auf DVB-T2 HD hin. Mit Einblendungen ins Programm werden alle Nutzerinnen und Nutzer des Antennenfernsehens erneut informiert und darauf hingewiesen, sich rechtzeitig vor der Umstellung am 29. März 2017 in den Ballungsräumen geeignete Empfangsgeräte anzuschaffen.


In vielen Rundfunkprogrammen, wie auch in Online- und Social Media-Angeboten, bieten die beteiligten Sender am 15. Februar 2017 umfassende Informationen. Die Initiative DVB-T2 HD rät, möglichst rasch die Umstellung anzugehen, um mögliche Engpässe bei der Verfügbarkeit der gewünschten Geräte zu vermeiden.


Weiterführende Informationen erhalten Sie unter www.dvb-t2hd.de.

KONTAKT
Projektbüro DVB-T2 HD Deutschland
Veit Olischläger; 089/45 11 51 92
presse@DVB-T2HD.de