Übersicht: DVB-T2 HD-geeignete Geräte

Halle, 01.03.2017

Der untenstehende Link weist Geräte aus, die für den stationären Empfang von DVB-T2 HD geeignet sind und das grüne Logo DVB-T2 HD tragen dürfen – etwa auf der Geräteverpackung, in den Werbemitteln oder im Handel. Gleiches gilt für neue Antennen. Das grüne DVB-T2 HD Logo ist ein guter Wegweiser für die Kaufentscheidung. Damit gehen Kunden sicher, dass ein Gerät die technischen Mindestanforderungen erfüllt und alle DVB-T2 HD-Sender empfangen kann.

Zum Empfang von DVB-T2 HD benötigen Sie einen DVB-T2 HD-Receiver – entweder als externes Gerät oder integriert in einem Fernseher. Die nebenstehende Grafik bietet einen Überblick der zur Verfügung stehnenden Geräteoptionen. Die neuen Empfänger sind abwärtskompatibel, können also auch die bisherigen DVB-T-Programme darstellen. Die bisher für den DVB-T-Empfang verwendeten Zimmer-, Außen- oder Dachantennen können prinzipiell weiterverwendet werden.


Geräteliste als pdf


Weiterführende Informationen erhalten Sie unter www.tv-plattform.de